Willkommen auf dieser Webseite , die dem Glasmaler und Maler Karl Muggly (1884-1957) und der Textilmalerin und Malerin Phia Muggly gewidmet ist.
 

Aktuelles:

2016: Am 20. 2. 2016 steht Karl Muggly im Fokus der Vernissage zur Ausstellung „Westfale sein, heißt Weltsinn haben“ im Museum für Kindheits- und Jugendwerke bedeutender Künstler in Halle/Westf., die vom 20. 2 - 6. 12. 2016 zu sehen ist.

2015: Mit der Ausstellung „Karl Muggly. Neuentdeckung eines Meisters der Klassischen Moderne“ im Daniel-Pöppelmann-Haus des Kunstvereins Herford (24. 01.—29. 03. 2015) werden rund 70 Werke auf Papier sowie in einem Video bedeutende Glasmalereien (überwiegend aus dem westfälischen Raum) der Öffentlichkeit vorgestellt. Von Phia Muggly ist eine große Batik zu sehen.

Neue Literatur: Ein Katalog „Karl Muggly: Aquarelle, Zeichnungen, Glasmalerei“ ist anläßlich der Herforder Ausstellung erschienen, der 136 Abbildungen und einen ausführlichen Textteil zu Karl Mugglys künstlerischem Leben und Wirken enthält.

____________

Eine Bitte: Können Sie Hinweise zu Werken oder zu ihrer Entstehung geben oder verfügen Sie über Informationen zu Ausstellungen oder Wettbewerben, an denen Karl Muggly oder Phia Muggly teilgenommen haben? Dann würden wir uns über Ihre Nachricht unter der folgenden Email-Adresse (die wegen Spamschutz nicht als Link geschrieben ist) freuen:

 

 

 

 

 

Eine postalische Adresse finden Sie im Impressum.

 

Hardo Bruhns

Karl Muggly:

Der Lesende

Glasbild (1913)

Textfeld: copyright: siehe Impressum

Karl Muggly (1884-1957)

- Biographie

- Information

- Glasarbeiten und Keramik

- Gebrauchsgrafik

- Signaturen

Impressum

 Intern